Dr. Eberhard Klein war von 1984 bis 1988 Notar in Perl und Merzig und
ist seitdem Notar in Saarbrücken
Beruflicher Werdegang:
Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg/Breisgau und Lausanne/Schweiz
Während und nach dem Studium studienbegleitende Auslandsaufenthalte
und Praktika in Frankreich und Spanien
Nach dem ersten juristischen Staatsexamen wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Institut für Völkerrecht und Europarecht der Albert-Ludwig-Universität
in Freiburg/Breisgau
Promotion an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg/Breisgau über das Thema:
"Umweltschutz im völkerrechtlichen Nachbarrecht"
Nach Ablegen des 2. Staatsexamens anwaltliche Tätigkeit in San Francisco, USA
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch